Weniger Krankenstände
eap ist eine nachhaltige Investition, da Ausfallszeiten deutlich reduziert werden können.
Externe Beratung lohnt sich
Potenziale erkennen
Wie hoch sind Ihre Kosten durch nicht erbrachte Leistungen und Abwesenheiten von Mitarbeitenden?
Stanfordrechner

Warum Unternehmen von eap profitieren

Erfolgsfaktor "gesunde Belegschaft"

Berufliche, aber auch persönliche Herausforderungen wirken sich auf die Psyche und die Leistungsfähigkeit von Beschäftigten aus. Konflikte im privaten Umfeld werden mit an den Arbeitsplatz genommen und verursachen hohe Kosten durch Konzentrations- oder Leistungsabfall, Motivationsmangel, Fehlzeiten und womöglich sogar Langzeiterkrankungen. 

Unternehmen, die ihren Beschäftigten eap (employee assistance program) zur Verfügung stellen, erfüllen ihren sozialen Auftrag, handeln präventiv und damit auch wirtschaftlich, da wertvolle Personalressourcen im Unternehmen gehalten, gestärkt und gefördert werden. 

Gesunde Mitarbeitende sind motiviert, loyal und produktiv. Sie zählen zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren einer Organisation und bewirken deutliche Wettbewerbsvorteile.

eap ist eine wirkungsvolle, nachhaltige und gut planbare Investition, die Unternehmen und ihren Beschäftigten gleichermaßen zugute kommt.

eap.world Vorteile & Nutzen

für Unternehmen

Als erstes österreichisches Mitglied des Europäischen Verbandes der eap-Anbieter – kurz EAEF (Employee Assistance European Forum) – erfüllen wir die standardisierten Richtlinien und Leistungsangebote, über die jeder eap-Anbieter verfügen sollte.

“Mitglieder der EAEF sind verpflichtet, den EAEF-Ethikkodex sowie das geltende lokale Recht und das Recht der Europäischen Union einzuhalten.”

Weiterführende Informationen finden Sie hier: EAEF – Employee Assistance European Forum

  • Unsere Berater:innen haben akademische oder gleichwertige Ausbildungen in ihren jeweiligen Fachbereichen und blicken auf langjährige Erfahrung zurück: Psychotherapie, Psychologie, Rechtsberatung, Mediation, Unternehmensberatung, Lebens- und Sozialberatung.

  • Weltweite Beratungsstellen; Beratungen können persönlich, telefonisch oder online stattfinden. Im Bedarfsfall bieten wir auch fremdsprachige Beratung an.

  • Über eine gebührenfreie Krisenhotline sind wir von 0:00-24:00 Uhr für die Beschäftigten Ihres Unternehmens erreichbar.

  • Spezielle Angebote für Führungskräfte, Familienservice, Krisenintervention

  • Infowebsite, eap App inkl. Chat-Funktion, Infomaterial

  • Regelmäßiges Reporting

     

Unsere spezielle eap Softwarelösung entspricht den aktuellen Datenschutz- und Sicherheitsstandards. Die daraus generierten Leistungsberichte informieren – anonymisiert – über die Anzahl der aufgewendeten Beratungsstunden und zeigen Situationen und Aspekte im Unternehmen auf, die optimiert werden können.

Damit das eap Angebot von der Belegschaft genutzt wird, sind Vertraulichkeit und Anonymität sehr wichtig und deshalb fixe Bestandteile des Vertrages zwischen uns und dem beauftragenden Unternehmen.

 

Multinationale Unternehmen können eap Maßnahmen an jedem ihrer Standorte zur Verfügung stellen. Aufgrund unserer weltweiten Vernetzung werden dabei kulturelle Aspekte oder auch Sprachenvielfalt berücksichtigt.

 

Um den bestmöglichen Erfolg für alle Beteiligten zu erzielen, arbeiten wir mit verschiedenen Abteilungen eng zusammen – Geschäftsführung, Human Ressources (HR) sowie mit bereits bestehenden innerbetrieblichen Beratungsangeboten, wie beispielsweise Betriebsärzten:innen oder Betriebspsychologen:innen.

Unsere eap Pakete werden auf die Bedürfnisse und Anforderungen des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten. Das gilt auch für die Unternehmensgröße. So richtet sich unser Angebot nicht nur an Großkonzerne, sondern auch an kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs), denen betriebliche Gesundheitsförderung ein Anliegen ist.

 

Unternehmen, die mit einem konkreten Thema konfrontiert sind oder einen bestimmten Schwerpunkt setzen wollen, unterstützen wir mit einem vielfältigen Beratungs- und Workshopangebot:

  • Burnout Prophylaxe
  • Resilienzstärkung
  • Sinnorientierung als Führungskraft und als Mitarbeiter:in
  • Gesundes Führen
  • Interkulturelle Beratung
  • Mehrfachbelastung von Frauen
  • Spezielle Schulungen wie z.B. Umgang mit Demenz

Mehr dazu unter eap training.

4h4a0461 eap

Was bedeutet eap?

Dr. Cornelia Martens, Geschäftsführerin des eap-instituts im Interview

eap kompakt erklärt

Eine gute Balance ...
... zwischen Freizeit und Berufsleben sowie ein gesunder Lebensstil sind für viele Menschen nicht so einfach zu erreichen. Dr. Cornelia Martens, Geschäftsführerin des eap-instituts, beantwortet in diesem Video viele Fragen rund um eap – das Employee Assistance Program.

Externe Mitarbeiterberatung

lohnt sich für Unternehmen und Beschäftigte gleichermaßen

Wie wird eap in Unternehmen eingeführt?

In 4 Schritten zu Ihrem individuellen eap

1. Schritt

Entscheidung für eap im Unternehmen

Ja, wir wollen eap!

Management & Unternehmensführung erkennen Vorteile & Nutzen der externen Mitarbeiterberatung und entscheiden sich für eine unternehmensweite Einführung.

2. Schritt

Analyse, Konzeption & Angebot

eap nach Maß

Nachdem firmenspezifische Anforderungen, Umfang und Ziele definiert sind, wird das individuelle eap-Maßnahmenpaket geschnürt, kalkuliert und vertraglich vereinbart.

3. Schritt

(Interne) Kommunikation organisieren

eap ist da!

Alle Mitarbeiter:innen, Führungskräfte und deren Angehörige erfahren über alle verfügbaren Kanäle, was eap ist und wie sie es für sich nutzen können. Dabei unterstützen wir Sie mit Know-how und Infomaterial.

4. Schritt

Regelmäßges Reporting & Erfolgsmessung

eap läuft ...

Wie gut es läuft erfahren die verantwortliche Personen mittels regelmäßiger Berichte, die über Anzahl und Themen der Beratungen informieren, wobei die Anonymität der Mitarbeiter:innen und der Datenschutz streng gewahrt werden.

eap Vielfalt

eap ist ein vielfältiges Unterstützungs- und Beratungsangebot, das sich stets an die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens anpasst und zahlreiche Möglichkeiten in der praktischen Umsetzung bietet.

Gesundheit aktiv fördern
Ausfallskosten senken
Beruf & Familie verbinden
Veränderungen meistern
Krisen besser bewältigen
Kommunikation verbessern
Zufriedenheit steigern
Konflikte
reduzieren
Work-Life Balance berücksichtigen
Führungskräfte stärken
gesunden Lebensstil fördern
Reputation erhöhen
interne Prozesse optimieren
Betriebsklima verbessern
Burnout
vorbeugen

Fakten & Infos

Evaluierung psychischer Belastungen

Was bedeutet die Evaluierung von psychischen Belastungen am Arbeitplatz?

Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) sieht unter anderem die Verpflichtung zur Evaluierung von Arbeitsplätzen vor. Darunter versteht man die Ermittlung und Beurteilung von Gefahren durch den Arbeitgeber sowie die Festlegung von Maßnahmen zu ihrer Vermeidung.

Der Arbeitgeber hat – wie bisher schon – im Zuge der Evaluierung sowohl arbeitsbedingte physische als auch psychische Belastungen, die zu Fehlbeanspruchungen führen, zu ermitteln.

Betriebe müssen beeinträchtigende Arbeitsbedingungen erkennen und diesen durch entsprechende Maßnahmen gezielt entgegenwirken.

Im Zuge der Evaluierung ist daher zu prüfen, ob arbeitsbedingte physische und psychische Belastungen vorliegen, die zu Fehlbeanspruchungen führen können. In weiterer Folge müssen Maßnahmen getroffen werden, die eine Entlastung herbeiführen. 
 

Wir bieten Unternehmen die Evaluierung psychischer Belastungen an – wie vom Gesetzgeber seit 1.1.2013 vorgesehen, inklusive Beratung dazu im Vorfeld. Für nähere Informationen schreiben Sie uns! info@eap-institut.at
Stanfordrechner

Wie hoch sind Ihre Kosten durch nicht erbrachte Leistungen?
Mit der Stanfordformel ermitteln Sie Ihre Ausfallskosten.

Die Stanford University in Kalifornien betreibt im Bereich Health Management Studien u.a. zu Ausfallskosten durch Minderleistung bzw. nicht erbrachte Leistung der Mitarbeitenden auf Grund physiologischer und psychischer Belastungen.

Aus den Ergebnissen dieser Studien wurde die Stanfordformel entwickelt. Diese Formel geht von der Annahme aus, dass 20 % der Beschäftigten aufgrund von Belastungen, Sorgen und Nöten im Durchschnitt um 25 % leistungsgemindert sind. Diese Ausfallskosten bleiben häufig unberücksichtigt.

 

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie die Ausfallskosten für Ihr Unternehmen berechnen wollen: info@eap-institut.at
Forschung & Studien

Die Kostenwirksamkeit von eap ist in Studien gut belegt.
Publikationen oder Studien zur aktuellen eap Forschung senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. 
  

  • “Der Einfluss von Employee Assistance Services auf die Ergebnisse am Arbeitsplatz: Ergebnisse einer prospektiven, quasi-experimentellen Studie”

  • “Meta-Analyse: Darstellung des aktuellen Forschungsstandes zur Wirksamkeit von EAP-Maßnahmen” – mehr

  • “Mitarbeiterberatung/EAP: ein wirksamer Ansatz zur Prävention psychischer
    Erkrankungen? Ergebnisse einer Begleitstudie bei John Deere” – mehr

Bitte kontaktieren Sie uns:
info@eap-institut.at

eap Bausteine im Überblick

assistance

assistance

Lösungsorientierte und anonyme Beratungen für gesundheitliche, berufliche und private Herausforderungen.

training

training

Individuelle Seminare, Workshops und Weiterbildung – sowohl für Mitarbeiter:innen, als auch für Führungskräfte.

consulting

consulting

Analyse im Vorfeld, Entwicklung von eap-Konzepten, Beratung und Evaluierung psychischer Arbeitsbelastungen.

wellbeing

wellbeing

Ausgewählte Angebote rund um Ihr persönliches Wohlbefinden fördern Gesundheit, Zufriedenheit und Motivation.